Generalat der Krankenschwestern vom Regulierten Dritten Orden des hl. Franziskus

Das außerordentliche Provinzwahlkapitel 2019 – Japanische Provinz


Am 12. Januar 2019 wurde das „außerordentliche Provinzwahlkapitel“ der Japanischen Provinz feierlich eröffnet mit dem Thema:

„Um dem Reich Gottes zu dienen -

teilen wir unser Leben, denn wir sind Geschenk für einander “.

Historisch war es das erste Mal, dass ein außerordentliches Wahlkapitel in unserer Japanischen Provinz stattfand, so kurz nach dem Generalkapitel unserer Kongregation in den USA, im September 2018.

Schwester Maria Fidelis Furukawa wurde zur Provinzoberin gewählt.

Die Provinzleitung der Provinz Japan hat am 14. Januar 2019 den Provinzialrat gewählt.  Folgende Schwestern bilden nun den Provinzrat der Japanischen Provinz:

 Schwester M. Laetitia Matsunaga, Provinzvikarin

Schwester M. Theodora Wakatsuki, Provinzrätin

Schwester M. Vianney Kawaguchi, Provinzrätin

Wir gratulieren jeder Schwester herzlich und danken den neu gewählten Schwestern ganz besonders, dass sie die Wahl und den Dienst in der Provinzleitung angenommen haben. Möge Gottes Segen Schwester Maria Fidelis und die Schwestern des Provinzrates bei all ihren Aufgaben begleiten.

Lasset uns um Gottes Segen für die neue gewählte Provinzleitung beten, sowie für alle Schwestern der Japanischen Provinz.  Möge jede Schwester unsere Unterstützung, unser Gebet und unsere Anerkennung bei jedem neuen Anfang erfahren.