Generalat der Krankenschwestern vom Regulierten Dritten Orden des hl. Franziskus

Internationale Generalleitung


Als internationale Kongregation bemühen wir uns um Einheit in der Vielfalt der Kulturen und Nationalitäten. Es ist eine Sache der Klugheit und Liebe, ihnen Raum zur freien und gesunden Entfaltung ihrer eigenen Lebensart zu geben.

Das Interesse an einheimischem Brauchtum und der Kultur der jeweiligen Provinzen und Regionen ist eine persönliche Bereicherung und stärkt die Solidarität und Einheit unserer Gesamtgemeinschaft.

Generalkonstitutionen, Artikel 106

Die Generalleitung

Hier sehen Sie ein Foto unserer internationalen Generalleitung.

Die Generalleitung wird von unserem Generalkapitel gewählt, welches in einem Turnus von 6 Jahren zusammen kommt. Die Generalversammlung ist das oberste Entscheidungskompetenz in unserem Orden. Die Schwestern wählen ihre Delegierten zum Generalkapitel auf internationaler Ebene und diese Delegierten repräsentieren die Interessen der Schwestern.


Die Generalökonomin

Schwester M. Margarete Ulager, Generalökonomin
und Ines Pleggenkuhle, Assistentin Finanzen und Controlling


Die Generaladministratino wird unterstützt von

  • Ines Pleggenkuhle, Assistentin - Finanzen und Controlling
  • Hildegard Benölken, Sekretärin
  • Alwin Fennenkötter IT-Administrator
  • Angelika Guss, Finanzen und Controlling


Archiv

  • Schwester M. Annuntia Albacht
  • Marie Brandl